Ángel de la Calle

NEUE ZEICHEN – COMICS IN BERLIN

Ángel de la Calle

Ángel de la Calle, wurde 1958 als Asturier in Salamanca geboren. Der Comiczeichner, Illustrator und Graphikdesigner erstellte auch das Storyboard für Gonzalo Suárez‘ Film „El lado oscuro“ sowie für die Geschichte „Hasta dónde llegar“. Unter dem Pseudonym Adela C zeichnete er den „Mar y Mari“-Cartoon für die Tageszeitungen La Nueva España und El Comercio.

 

2002 veröffentlichte er in Frankreich eine illustrierte Ausgabe des Kurzromans „Mi amigo Moran“ von Paco Ignacio Taibo II. Für die brasilianische Ausgabe von „Modotti“ erhielt Ángel de la Calle den “Melhor surpresa editorial no Brasil”-Preis. 2006 veröffentlichte er “Diarios de festival”. Für den Titel „Nuestra guerra civil“ zeichnete er die Geschichte „Entre líneas“.

Seit elf Jahren ist De la Calle Co-Direktor der internationalen Comic-Tagungen Villa de Avilés. Er ist außerdem für die Comic-Sektion im Rahmen der Semana Negra in Gijón, deren Organisator er seit 20 Jahren ist, zuständig.

Auszeichnungen: Premio de la Crítica 2005

 

PRESSESTIMMEN:

 

Ángel de la Calle - Modotti - Eine Frau des 20. Jahrhunderts

Als Fotografin wird sie von Madonna verehrt und zu Höchstpreisen gehandelt.

Als Schauspielerin stieg sie zum Star des Hollywood-Stummfilms auf. Als Revolutionärin spionierte sie für die Komintern. Tina Modotti war Geliebte und Muse von Künstlern wie Edward Weston und Diego Riviera, Freundin von Frida Kahlo, John Dos Passos und Anna Seghers.

 

Ángel de la Calles’ preisgekrönte Graphic Novel über das Leben dieser Wegbereiterin der Emanzipation eröffnet zugleich ein dichtes Panorama der politischen Brüche der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Quelle: http://www.sf-magazin.de/angel-de-la-calle-modotti---eine-frau-des-20.-jahrhunderts,b3713.html

 

Bibliographie

Modotti: Una mujer del siglo XX.

Editorial SinSentido 2007.

deutsch: Modotti: Eine Frau des 20. Jahrhunderts. Übersetzer: Timo Berger. Rotbuch. 2011

 

Artikel

 

http://salmaialit.blogspot.com/2008/05/blog-post.html

 

http://www.001edizioni.com/modotti/?page_id=10 (italienisch)

 

http://faz-community.faz.net/blogs/comic/archive/2010/09/10/achtung-spanische-erzaehlfreude.aspx

Copyright © 2016 All Rights Reserved