Ausstellung Comics aus Berlin

NEUE ZEICHEN – COMICS IN BERLIN

»Comics aus Berlin« auf dem 41sten Internationalen Comicfestival Angoulême - 2014

Zum ersten Mal in der Geschichte des Comicfestivals in Angoulême waren Berliner ZeichnerInnen auf einem eigenen Stand vertreten. Neben international erfolgreichen Künstlern wie Atak oder Ulli Lust präsentierte der Stand im Zelt „Le Nouveau Monde“ auch die Comics von weniger bekannten Zeichner_innen der deutschen Hauptstadt wie Paula Bulling, Tim Dinter, Aisha Franz, Sophia Martineck, Mawil, Felix Pestemer, Kai Pfeiffer oder Susanne Buddenberg und Thomas Henseler. Berliner Comicverlage wie Avant oder Reprodukt waren vertreten, ebenso wie Fanzines und Künstlerinitiativen wie Spring, Treasure Fleet und Schnöselmösel. Der Stand war ausgestaltet mit Kunstdrucken ausgewählter Berliner ZeichnerInnen, die bereits auf der Ausstellung „Comics aus Berlin. Bilder einer Stadt“ während des Internationalen Literaturfestivals in Berlin im September 2013 präsentiert wurden.

 

Neben den Büchern wurde auf dem Stand das Comicmanifest und der Deutsche Comicverein vorgestellt, der sich zum Ziel gesetzt hat, den Comic in Deutschland langfristig zu fördern und zu diesem Zweck ein Comicinstitut mit europäischer und internationaler Ausrichtung gründen möchte.

 

Häufig wurde nach den deutschen Originalausgaben bekannter Zeichner_innen gefragt, die es bereits seit längerem in französischen Übersetzungen gibt, wie z.B. Ulli Lusts im Berliner "Avant-Verlag" erschienenes Buch "Heute ist der letzte Tag vom Rest meines Lebens" das 2011 in Angoulême mit dem Prix Révélation ausgezeichnet wurde..

Das Interesse an deutschsprachigen Comics war außerordentlich groß - Comics zum Deutsch lernen, zum Auffrischen der Sprachkenntnisse oder zum Verschenken an die deutschstämmige Verwandtschaft.

 

Vor allem die Bücher mit Berlin-Bezug waren sehr gefragt und schon nach zwei Tagen ausverkauft. Deren thematische Bandbreite war groß, von Geschichten mit historischem Bezug (z.B. „Berlin-Geteilte Stadt“ von Susanne Buddenberg und Thomas Henseler) bis zu einem Stadtführer für Kinder („Mit dem ABC durch Berlin“ von Ulrike Jensen und Elisabeth Wirth, Jaja Verlag.)

Mehr Infos zur Ausstellung

Ausstellungsflyer

 

„Comics aus Berlin. Bilder einer Stadt“ im Rahmen des Internationalen Literaturfestivals Berlin 2013

Veranstaltungsübersicht

 

"Comics aus Berlin" und Graphic Novel Day 2013 mit allen Einzelveranstaltungen beim 13ten ilb 2013

 

(auf deutsch)

Overview of Comic Events

 

"Comics from Berlin" and Graphic Novel Day at the 13th ilb 2013

 

(in English)

Copyright © 2016 All Rights Reserved